Average Revenue Per User (ARPU)

Conversion Rate Optimization (CRO) Du liest Average Revenue Per User (ARPU) 1 Minute

"Average Revenue Per User (ARPU), auf Deutsch durchschnittlicher Umsatz pro Nutzer, ist eine finanzielle Kennzahl, die im E-Commerce und anderen Geschäftsmodellen verwendet wird, um den durchschnittlichen Umsatz zu berechnen, den ein einzelner Kunde oder Nutzer in einem bestimmten Zeitraum generiert. Die Berechnung erfolgt, indem der Gesamtumsatz in einem festgelegten Zeitraum durch die durchschnittliche Anzahl der Kunden oder Nutzer in diesem Zeitraum geteilt wird. ARPU ist eine wichtige Metrik, die Unternehmen hilft, den Wert ihrer Kundenbasis zu verstehen und die Effektivität ihrer Vertriebs- und Marketingstrategien zu bewerten. Ein Anstieg des ARPU ist ein Zeichen dafür, dass es einem Unternehmen gelungen ist, durch z. B. Cross-Selling, Up-Selling oder einen verbesserten Kundenservice mehr Einnahmen von seinen bestehenden Kunden zu generieren.

White Background

💌 E-Commerce News

Bleibe über die neuesten Entwicklungen im E-Commerce informiert und melde dich für unseren monatlichen Newsletter an.